Grundstücksauktionen - Grundstücksauktionen
Wir versteigern Ihre Immobilie meistbietend

Auktionsverfahren

Vorstellungs- und Bieterverfahren

Auktionsverfahren

Nachverkaufsverfahren

Bietinterissentensuche

Kombination verschiedener Verfahren

Die einzelnen Verfahren

Bietinteressentensuche im Zwangsversteigerungsverfahren

Für Gläubiger, die das Zwangsversteigerungsverfahren betreiben, übernehmen wir die Suche nach Bietinteressenten, um die Zwangsversteigerung zum Zuschlag zu führen. Dabei unterstützen wir Sie bei der Bearbeitung Ihres Immobilien-Workouts. Zu den einzelnen Beteiligten (z.B. Eigentümer / Schuldner, Mieter, Zwangsverwalter, etc.) nehmen wir Kontakt auf; um die Vermarktungsmöglichkeiten zu eruieren. Diese Gespräche sind wichtiger Bestandteil für die Entwicklung einer zielgerichteten Vorgehensweise bei der Verwertung der Immobilie. Die sich daraus ergebenden notwendigen und möglichen Vermarktungstätigkeiten werden von uns übernommen. Neben dieser objektspezifischen Vorgehensweise pflegen wir Kontakt zu einer Reihe gewerblicher Bietinteressenten.

Vorteile:

  • Kostenersparnis durch das Outsourcing der Vermarktungstätigkeit im Rahmen der Zwangsversteigerung
  • Erhöhung der Zuschlagsquote durch zielgerichtete und objektspezifische Verwertungsmaßnahmen
Die Grundstücksauktion als alternative Vermarktungsform - Vorteile einer Grundstücksauktion - Leistungen der Südwestdeutsche Immobilienauktionen - Wir über uns - Auktionatoren - Referenzen - Erklärung Vorstellungs- und Bieterverfahren - Erklärung Auktionsverfahren - Erklärung Nachverkaufsverfahren - Einlieferungen / Kontaktformular